»   Andrina 14
»   Black Sheep Pipers 14
»   BlueMonday 15.12.14
»   Bonnie and The Groove Cats 14 1
»   Bonnie and The Groove Cats 14 2
»   Brent Eden 14
»   Camilleri Paul 14
»   Canned Heat 14
»   Corsa Larry 14
»   Crown Of Glory 14
»   DND Accoustic Trio 14
»   Delta Saints 14
»   Freischlader Henrik 14
»   Fuel Girls 14
»   Gerber Phipu 14
»   Jackson Wanda 14
»   King King 14
»   Light Food 14
»   Mayer Shawn 14
»   Metakilla 14
»   Mister Twist 14
»   Niuwland 14
»   Phillip Bluedoeg Gerber 14
»   Phippu Gerber Trio 14
»   Phipu Bluedoeg Gerber Band 14
»   Popa Chubby 14
»   Ritschi 14
»   Ruby Ann 14
»   SRF 2 Kultur 14
»   Schaemu 14
»   Sephuma Judith 14
»   Shades Of Purple-1 14
»   Shades Of Purple-2 14
»   Slim Jim Phantom 14
»   Staempf 14
»   Tognoni Rob 14
»   Traufer 14
»   United Blues Experience 14


Konzerte 14 - Delta Saints 14 www.selmi.ch
The Delta Saints (US) live im Kofmehl am Bluemonday vom 15. September 2014 - Der Name täuscht, sie kommen weder aus dem Delta noch sind sie Heilige aber ihre Musik könnte aus dem Delta kommen nur wäre das eine Schublade in die sie nicht hinein passen würden. Zu eng für das, was sie an vielschichtiger Musikalität an den Tag legen. Wie wäre es mit jungen Musikern, die so klingen ,als ob sie schon einige Jahre auf dem Buckel haben und mit allen Wassern gewaschen sind ? Sie klammern sich weder krampfhaft an die Southern-Blues-Rock Klischees, noch an althergebrachte Vorstellungen wie der Delta,-Chicago,-Swamp,-odersonstwie Blues zu klingen hat. Beim zuhören denkt man mal an Led Zeppelin und beim nächsten Song an eine Band aus den Sümpfen Louisianas, die den Cajun zelebriert, Gumbo kocht und zum Zydeco tanzt und dann mit kräftigem Swamp-Blues daherkommt. Eigenständige Musik, die ihre Wurzeln sicher im Delta hat und ganz neue Pfade geht.