»   Abels Christe J. 13
»   Alass 13
»   Anderhub Fabian 13
»   Anderhub Fabian 13-2
»   Bernegger Nicole 13
»   Black Hawks 13
»   Bliss 13
»   Blue Monday 0113
»   Blue Monday 0513
»   Blue Monday 0913
»   Blue Monday 1113
»   Blue Monday 1213
»   Blues Caravan 13
»   Blues Express 13
»   Bluesaholics 13
»   Bluesaholics 13-2
»   Bonnie und Buster 13
»   Bonnie und The Groove Cats 13
»   Burri Nils 13
»   Button Lina 13
»   Cochran Stevie 13
»   Corsa Larry 13
»   Crazy Diamond 13
»   Crossover Blues Band 13
»   De Luca Roberto 13
»   Die Priester 13
»   Don P And The Blues Jags 13
»   Dr. Feelgood 13
»   Egert Andy 13
»   Egert Andy 13-2
»   Fankhauser Philipp 13
»   Freischlader Henrick 13
»   Generell80 13
»   George 13
»   Gogo und Moni 13
»   Hardware 13
»   Hodgson Roger 13
»   I Quattro 13
»   Jazzmin 13-3
»   Kaktus 13
»   Kane Candye 13
»   Knackeboul 13
»   Langedorf 13
»   Lee Eric Band 13
»   Lee Sandy and The Wantons 13
»   Levi Bo und Heli 13
»   Lister Aynsley 13
»   Live Wire 13
»   Lyytinen Erja 13
»   Max Laesser 13
»   Moor 13
»   Moore Yvonne 13
»   Nadscha Acoustic Band 13
»   Open Range 13
»   Philipp Bluedoeg Gerber 13
»   Philipp Bluedoeg Gerber 13-2
»   Queensryche 13
»   Rock Circus Nyon 13
»   Rotta Rudy 13
»   Rotta Rudy 13-2
»   Sardinas Eric 13
»   Schneider Liz 13
»   Shades Of Purple 13
»   Shakra 13
»   Slaedu 13
»   Spin Doctors 13
»   Spinner Tony 13
»   Tierrax Hardrock Sleaze 13
»   Trauffer 13
»   Vdelli 13
»   Vonne Patricia 13
»   Walter Wolfman Washington 13
»   Walts Blues Box 13
»   Zoe Layla und Band 13
»   Zucchero 13


Konzerte 13 - Vdelli 13 www.selmi.ch
VDELLI (Perth, Australia) am Freitag, 29. März 2013 im Moonwalker Aarburg - Rock, Blues Rock: Vdelli aus Perth, Australien, spielt einen eigenen modernen Stilmix aus Blues, Funk und hartem Rock. Die Australier haben mindestens genauso viel Dampf und Energie, wie wenn AC/DC losrocken, sind aber noch vielschichtiger als ihre Landsleute! Ihr gekonnter Mix verschiedenster musikalischer Kulturen, begleitet von einer ordentlichen Portion Virtuosität, Spaß und Spielfreude, macht die Band unverwechselbar und zu einer Live Band, die immer wieder positiv überrascht indem sie "auf geniale Weise Elemente aus Blues-, Indie- und Mainstream Rock kombiniert" (Rocks) und dadurch zu "einer der innovativsten und spielfreudigsten Gruppen im Bluesrock-Bereich" (Classic Rock) zählt. Mit Sänger und Gitarrist Michael Vdelli besitzt die Gruppe einen äusserst charismatischen Frontmann, dessen gesanglicher Ausdruck sich von gefühlvollem, souligem Blues hin zu hartem, explosivem Rock erstreckt. In Kombination mit seinem aufsehenerregenden Gitarrenspiel wird er nicht umsonst bei Insidern als ein neues Glanzlicht seines Genres bezeichnet. Zusammen mit Drummer Ric Whittle bildet Michael den Nukleus der Band seit ihrer Gründung 1997. Ihre langjährige musikalische Partnerschaft hat die beiden Ausnahmemusiker zu einem virtuosen Tandem mit fast blindem Verständnis zusammengeschweisst, das Bassist Leigh Miller mehr als ergänzt. Mit über 150 Konzerten jährlich darf VDELLI zweifellos als eine der fleissigsten Live Bands angesehen werden, die es immer wieder schafft, "mit einer überschäumenden Spielfreude das Publikum in ihren Bann zu ziehen" (Rocktimes). VDELLI wurden in ihrer gesamten Bandgeschichte von Konzertkritikern ausschliesslich hoch gelobt und viele sind in der Vergangenheit daran gescheitert, ein für diesen verblüffenden Live-Act gerechtes Superlativ zu finden.