»   Abels Christe J. 13
»   Alass 13
»   Anderhub Fabian 13
»   Anderhub Fabian 13-2
»   Bernegger Nicole 13
»   Black Hawks 13
»   Bliss 13
»   Blue Monday 0113
»   Blue Monday 0513
»   Blue Monday 0913
»   Blue Monday 1113
»   Blue Monday 1213
»   Blues Caravan 13
»   Blues Express 13
»   Bluesaholics 13
»   Bluesaholics 13-2
»   Bonnie und Buster 13
»   Bonnie und The Groove Cats 13
»   Burri Nils 13
»   Button Lina 13
»   Cochran Stevie 13
»   Corsa Larry 13
»   Crazy Diamond 13
»   Crossover Blues Band 13
»   De Luca Roberto 13
»   Die Priester 13
»   Don P And The Blues Jags 13
»   Dr. Feelgood 13
»   Egert Andy 13
»   Egert Andy 13-2
»   Fankhauser Philipp 13
»   Freischlader Henrick 13
»   Generell80 13
»   George 13
»   Gogo und Moni 13
»   Hardware 13
»   Hodgson Roger 13
»   I Quattro 13
»   Jazzmin 13-3
»   Kaktus 13
»   Kane Candye 13
»   Knackeboul 13
»   Langedorf 13
»   Lee Eric Band 13
»   Lee Sandy and The Wantons 13
»   Levi Bo und Heli 13
»   Lister Aynsley 13
»   Live Wire 13
»   Lyytinen Erja 13
»   Max Laesser 13
»   Moor 13
»   Moore Yvonne 13
»   Nadscha Acoustic Band 13
»   Open Range 13
»   Philipp Bluedoeg Gerber 13
»   Philipp Bluedoeg Gerber 13-2
»   Queensryche 13
»   Rock Circus Nyon 13
»   Rotta Rudy 13
»   Rotta Rudy 13-2
»   Sardinas Eric 13
»   Schneider Liz 13
»   Shades Of Purple 13
»   Shakra 13
»   Slaedu 13
»   Spin Doctors 13
»   Spinner Tony 13
»   Tierrax Hardrock Sleaze 13
»   Trauffer 13
»   Vdelli 13
»   Vonne Patricia 13
»   Walter Wolfman Washington 13
»   Walts Blues Box 13
»   Zoe Layla und Band 13
»   Zucchero 13


Konzerte 13 - Shakra 13 www.selmi.ch
Shakra im Moonwalker Aarburg Freitag 25.10.2013 - Back On Track", das letzte Album der Emmentaler Hardrocker, schaffte es "nur" auf Platz 2, doch nun hat die jahrelange und kontinuierliche Arbeit endgültig Früchte getragen. Die Band hat es ganz nach oben aufs Siegertreppchen geschafft. Am 11. Januar 2013 hat SHAKRA ihr neuntes Studioalbum «Powerplay» veröffentlicht welches nach beinahe zwanzig Jahren Bandgeschichte den wohlverdienten Höhenflug bringt. Selbstbewusst sind die fünf Rocker ans Werk gegangen und haben mit viel Herzblut, Schweiss, Überzeugung und Arbeit das musikalische Fundament erbaut, um ihr hochgestecktes Ziel zu erreichen. Mit "Powerplay" hat SHAKRA ein Album auf den Tisch gelegt, welches absolut keine Fragen offen lässt. Selbst die Kritiker sind sich erstaunlicherweise einig und verteilen ausschliesslich Bestnoten für den Chartbreaker. Auch in Deutschland ist das Album auf Platz 81 in die Charts eingestiegen und hat ebenfalls hier seinen Vorgänger geschlagen. Selbst im etwas ferneren Ausland sind die Qualitäten des Fünfers nicht unbemerkt geblieben. Ende Januar wurde «Powerplay» auch im Land des Rock’n‘Rolls, den USA und Canada veröffentlicht. Die ersten medialen Feedbacks aus Übersee waren mehr als viel versprechend. SHAKRA wäre nicht SHAKRA, wenn nicht jetzt konsequent und in aller Ruhe das perfekt aufgestellte «Powerplay» durchgezogen würde. Man darf gespannt sein, wohin der Weg des Erfolgs die fünf Rocker noch führen wird. Zu allererst mal auf grosse CH-Tournee und anschliessend natürlich auch wieder ins Ausland, wo man die Livequalitäten der Truppe ebenfalls sehr schätzt.