»   Abels Christe J. 13
»   Alass 13
»   Anderhub Fabian 13
»   Anderhub Fabian 13-2
»   Bernegger Nicole 13
»   Black Hawks 13
»   Bliss 13
»   Blue Monday 0113
»   Blue Monday 0513
»   Blue Monday 0913
»   Blue Monday 1113
»   Blue Monday 1213
»   Blues Caravan 13
»   Blues Express 13
»   Bluesaholics 13
»   Bluesaholics 13-2
»   Bonnie und Buster 13
»   Bonnie und The Groove Cats 13
»   Burri Nils 13
»   Button Lina 13
»   Cochran Stevie 13
»   Corsa Larry 13
»   Crazy Diamond 13
»   Crossover Blues Band 13
»   De Luca Roberto 13
»   Die Priester 13
»   Don P And The Blues Jags 13
»   Dr. Feelgood 13
»   Egert Andy 13
»   Egert Andy 13-2
»   Fankhauser Philipp 13
»   Freischlader Henrick 13
»   Generell80 13
»   George 13
»   Gogo und Moni 13
»   Hardware 13
»   Hodgson Roger 13
»   I Quattro 13
»   Jazzmin 13-3
»   Kaktus 13
»   Kane Candye 13
»   Knackeboul 13
»   Langedorf 13
»   Lee Eric Band 13
»   Lee Sandy and The Wantons 13
»   Levi Bo und Heli 13
»   Lister Aynsley 13
»   Live Wire 13
»   Lyytinen Erja 13
»   Max Laesser 13
»   Moor 13
»   Moore Yvonne 13
»   Nadscha Acoustic Band 13
»   Open Range 13
»   Philipp Bluedoeg Gerber 13
»   Philipp Bluedoeg Gerber 13-2
»   Queensryche 13
»   Rock Circus Nyon 13
»   Rotta Rudy 13
»   Rotta Rudy 13-2
»   Sardinas Eric 13
»   Schneider Liz 13
»   Shades Of Purple 13
»   Shakra 13
»   Slaedu 13
»   Spin Doctors 13
»   Spinner Tony 13
»   Tierrax Hardrock Sleaze 13
»   Trauffer 13
»   Vdelli 13
»   Vonne Patricia 13
»   Walter Wolfman Washington 13
»   Walts Blues Box 13
»   Zoe Layla und Band 13
»   Zucchero 13


Konzerte 13 - Bernegger Nicole 13 www.selmi.ch
Nicole Bernegger in der Schützi Olten am 06.12.2013 - Nicole Bernegger hat die erste Staffel von «The Voice of Switzerland» gewonnen. Mit ihrer kräftigen Stimme brachte sie von Anfang an alle vier Coaches-Stühle zum Drehen und begeisterte die Zuschauer schweizweit. Nun tourt sie mit ihrer 10-köpfigen Band „The Kitchenettes“ durch die Schweiz. Aktuell ist sie mit ihrer ersten Single "The Fool" an den Radios zu hören. Dieser Song sei zu einem grossen Teil auch biografisch zu verstehen. «The Fool» findet sich irgendwo zwischen Duffy, Amy Winehouse und Adele wieder. Ein cleverer Schachzug. Denn die Schweizer Antwort auf den englischen Retro-Soul-Boom gab es bisher noch nicht. Jetzt ist sie da, kaum überhörbar.