»   16 Strings 10
»   Allison Bernard 10
»   Anderson Miller 10
»   BB und G 10 T1
»   BB und G 10 T2
»   BB und G 10 T3
»   BB und G 10 T4
»   Big Brother and the H. C. 10
»   Bluesaholics Mooni 10
»   Bluesaholics Sponsor 10
»   Bluescaravan 10
»   Caramelka 10
»   China 10
»   China Floss 10
»   Delon France 10
»   Dr. Feelgood 10
»   Egert Andy 10
»   Glass Tower 10
»   Glass Tower 10-10
»   Hang Loose 10
»   Hofer Polo 10
»   Huttwil 10
»   Jetty Road 10
»   Johara 10
»   Little Freddie King 10
»   Lucas 10
»   MacBeth Pam 10
»   McKee Andy 10
»   Meena BC 10
»   Montoya Coco BC 10
»   Moondog Show 10
»   Mueller Heinrich 10
»   Musselwhite Charlie 10
»   Neal Kenny 10
»   Nine Below Zero 10
»   Old Spice Band 10
»   Pegasus 10
»   Redwood 10
»   Rotta Rudy 10
»   S Aida Shakura BC 10
»   Sardinas Eric 10
»   Sas Julian 10
»   Shades Of Purple 10
»   Shades Of Purple 10-2
»   Shakra 10
»   Shane 10
»   Stevens T. M. 10
»   Sugar Hill Gang 10
»   Ten Years After 10
»   Trower Robin 10
»   Tschanz Christian 10
»   Uriah Heep 10
»   Vonne Patricia 10
»   Wishborn Ash 10


Konzerte 10 - Stevens T. M. 10 www.selmi.ch
T.M. Stevens, Cindy Blackman & Kat Dyson (US) Challenge Tour 2010: Am 11.04.2010 im Moonwalker in Aarburg. "The Black Power Super Band" mit dem Bass-Wunder T.M. Stevens, der energiegeladenen Powerstation Cindy Blackman und Kat Dyson, der umwerfenden Gitarristin von Megastar Prince T.M. STEVENS ist das Bass-Power-Wunder schlechthin mit seiner umwerfenden Bühnenpräsenz. Er arbeitete mehrmals mit Miles Davis, spielte bei James Brown (Living in America, dessen Titelsong er zusammen mit ihm singt), Tina Turner, lange bei Joe Cocker, Cindy Lauper oder Billy Joel, Steve Vai und den Headhunters. Auch mit seiner eigenen Band Shocka Zooloo begeistert er regelmäßig ein zahlreiches Publikum. Für viele ist er der Funkbassist schlechthin. CINDY BLACKMAN ist allen Zuschauern weltweit bekannt durch ihre 15-jährige Zusammenarbeit mit Megastar Lenny Kravitz. Sie ist die energiegeladene Powerstation mit fantastischem Groove und unbändiger Kraft. Auch im Bereich des akustischen Jazz fühlt sie sich zu Hause und arbeitete schon mit Sonny Rollins, Pharoah Sanders oder Jacky McLean und auch mit eigenen Bands. Sie ist ebenfalls auf CD`s von Joss Stone oder mit Vernon Reid und Jack Bruce zu hören. KAT DYSON ist die umwerfende Gitarristin von Megastar Prince. Sie hat einen Hammersound und spielte schon mit so weltbekannten Popgrössen wie Zucchero, Mick Jagger, Carlos Santana, Natalie Cole oder Celine Dion, Ziggy Marley, Patti Labelle oder Cindy Lauper und George Clinton auf zahllosen Welttourneen. Wer kann schon Kooperationen mit so geballter Prominenz aufweisen. Und: Wer bei Prince spielt, muss gut sein, denn der nimmt nur die Besten! Viel Spass mit den Fotos wünscht Selmi.