»   16 Strings 10
»   Allison Bernard 10
»   Anderson Miller 10
»   BB und G 10 T1
»   BB und G 10 T2
»   BB und G 10 T3
»   BB und G 10 T4
»   Big Brother and the H. C. 10
»   Bluesaholics Mooni 10
»   Bluesaholics Sponsor 10
»   Bluescaravan 10
»   Caramelka 10
»   China 10
»   China Floss 10
»   Delon France 10
»   Dr. Feelgood 10
»   Egert Andy 10
»   Glass Tower 10
»   Glass Tower 10-10
»   Hang Loose 10
»   Hofer Polo 10
»   Huttwil 10
»   Jetty Road 10
»   Johara 10
»   Little Freddie King 10
»   Lucas 10
»   MacBeth Pam 10
»   McKee Andy 10
»   Meena BC 10
»   Montoya Coco BC 10
»   Moondog Show 10
»   Mueller Heinrich 10
»   Musselwhite Charlie 10
»   Neal Kenny 10
»   Nine Below Zero 10
»   Old Spice Band 10
»   Pegasus 10
»   Redwood 10
»   Rotta Rudy 10
»   S Aida Shakura BC 10
»   Sardinas Eric 10
»   Sas Julian 10
»   Shades Of Purple 10
»   Shades Of Purple 10-2
»   Shakra 10
»   Shane 10
»   Stevens T. M. 10
»   Sugar Hill Gang 10
»   Ten Years After 10
»   Trower Robin 10
»   Tschanz Christian 10
»   Uriah Heep 10
»   Vonne Patricia 10
»   Wishborn Ash 10


Konzerte 10 - Nine Below Zero 10 www.selmi.ch
Nine Below Zero (UK) 30th Anniversary Tour: Die Kultband des britischen Rhythm am Freitag 22.01.2010 im Moonwalker in Aarburg. Unmissverständlich gehören NINE BELOW ZERO zur Elite der britischen Blues-Bands. Mit 200 Konzerten im Jahr und dies in ganz Europa sind sie die Schwerarbeiter in Sachen Blues. Das Quitschen und stöhnen ihrer "Blues-Harmonica" und der stampfende Blues-Power sind ihr Marken-Zeichnen. Einige bezeichnen sie als Rory Gallagher Band mit neuem Frontmann. Doch damit täte man den vier Musikern Unrecht. Und selbst wenn ein Körnchen Wahrheit in dieser Unterstellung steckt, wird sie durch die Geschichte widerlegt: Schliesslich feiert das britische Quartett Nine Below Zero ihr 30-jähriges Bestehen! Und mit Bandleader, Sänger, Gitarrist sowie Haupt-Songwriter Dennis Greaves und Mundharmonika-Ass Mark Feltham sind zwei der vier Gründungsmitglieder noch dabei. Wobei Feltham lange Jahre auch für Rory Gallagher in die Harp blies; und als sich Nine Below Zero 1989 nach einer sechsjährigen Pause reformierten, brachte er Bassist Gerry McAvoy und Drummer Brendan O'Neill von Gallagher mit. NINE BELOW ZERO wurden 1977 in Süd England als "Stans Blues Band" gegründet und passten sich in dieser Zeit dem damals neuen Trend der Punkmusik an. Sie tingelten durch verschiedenen Londoner Clubs und begannen mehr und mehr R&B zu spielen. 1979 nahmen sie auf einem Tape das Stück "Apples and Pears" auf und sendeten dies in verschiedene Clubs. Diese Aktion schlug voll ein und sie konnten endlich in den einflussreichsten Clubs in England spielen. Sie änderte ihren Namen in NINE BELOW ZERO und gaben ihre erste EP unter M&L Records raus, die bereits nach kurzer Zeit vergriffen war (jeder, der noch im Besitze dieser Ausgabe ist, soll sie vorsichtig aufbewahren). 1980 kam ihre erste LP "Live at the Marquee" auf den Markt gefolgt von einer grandiosen Promo Tour als Headliner mit Alexis Korner als Specialguest. 1981 nahmen sie ihr zweites Album - das erste Studioalbum - "Don’t Point Your Finger" auf, das sofort in die Britischen Album Charts aufgenommen wurde. Es folgten erfolgreiche Tourneen mit The Who, Ray Davies (Kinks) und Sting und natürlich dem legendären Auftritt im Planet Hollywood, wo sie zusammen mit dem Filmschauspieler Bruce Willis (anlässlich der Premiere von "Twelve Monkeys") auftraten.