»   AC DC Revival Band 09 LR
»   Allison Bernard 09
»   Baird Dan 09
»   Blade 09
»   Blues Max 09
»   BluesCaravan 09
»   Bluesaholics Frick 09
»   Bluesaholics Kiff 09
»   Bluesaholics Mooni 09
»   Brown Oli 09
»   Bryant Danny 09
»   Callaway 09
»   Camilleri Paul 09
»   Chevin Caroline 09
»   Chubby Popa 09
»   Delon France 09
»   Dr. Feelgood 09
»   Ford Robben 09
»   Gogo and Rockflames 09
»   Henderson Bugs 09
»   Irrwisch 09
»   Jldefonser 09
»   Lee Albert 09
»   Lister Aynsley 09
»   Lyytinen Erja 09
»   Nazareth 09 LR
»   PSP 09
»   Paedu Polo 09
»   Parker Ian 09
»   Quireboys 09
»   Rieger Johnny Band 09
»   Stiller Has 09
»   Taylor Joanne Shaw 09
»   Taylor Mike 09
»   Ten Years After 09
»   Winter Johnny 09


Konzerte 09 - Ten Years After 09 www.selmi.ch
Ten Years After im Moonwalker Aarburg 16.01.09 Vielen Dank an Christian Oberli für die tollen Fotos und fürs zur Verfügung stellen. Die Blues-Gruppe mit den legendären Hits wie „Love Like a Man“ oder „Going Home“ ist auf Welttournee! Es gibt Bands, bei denen die pure Nennung des Namens den Fans Glanz in die Augen treibt. Ten Years After gehören dazu. Ihr Stil ist einmalig und der Sound der Band unverwechselbar. Und auch wenn sie schon mehr als 30 Jahre dabei sind – richtig alt sind sie nicht geworden. Jetzt machen sich "TYA“ wieder auf zu einer Tournee und zelebrieren den unsterblichen, der sie selbst spätestens seit dem Woodstock-Festival von 1969 unsterblich gemacht hat. Dabei stand der Start ihrer Karriere unter keinem guten Stern, denn damals, so um 1967/68 wollte die breite Masse zunächst von Blues-Rock wenig wissen. Aber die Band ließ sich nicht beirren, machte weiter ihre Musik, die sich nicht an Hitplatzierungen orientierte. Eine Musik, die letztlich alle Moden überleben sollte: Den Blues. Mitreißend der Rhythmus, hinreißend die Soli und umwerfend das perfekte Zusammenspiel der vier Musiker: Ric Lee am Schlagzeug, Leo Lyons am Bass, Keyboarder Chick Churchill und Gitarrist Joe Gooch übertragen kraftvoll und erfolgreich ihre Musik aus den 60er hinüber ins junge Jahrtausend. TEN YEARS AFTER live - Das besondere Feeling der Konzerte entläd sich am Ende bei "I Can't Keep From Crying Sometimes" und natürlich "Goin' Home". Rock-Blues, der den Raum zum Jazz hin öffnet, mit überraschenden Tempo- und Melodiewechseln, wahnwitzigen Gitarrensoli, die wie Diamanten funkeln und Momente schaffen, in denen Raum und Zeit verschwinden. Die Blues-Gruppe mit den legendären Hits wie „Love Like a Man“ oder „Going Home“ ist auf Welttournee!